Bugatti-Schuhe bei Amazon bestellt – angekommen!

Ich hatte ja bereits vor einigen Tagen von meinem Misserfolg bei Schuhkay in Minden berichtet. Damals sah der zweite Schuh komplett anders aus als der erste und Schuhkay hat auch keinen Online-Store, was sehr schade ist (oder auch nicht?). Auf jeden Fall habe ich natürlich auf anderen Seiten wie Zalando und Amazon nach meinen Schuhen von Bugatti gesucht und bin bei Amazon fündig geworden.

Der Preis ist dort auch der selbe wie bei Schuhkay also habe ich mir die Schuhe am Montag bestellt. Die Größe hatte ich ja schon im Laden anprobiert und für ok befunden, sodass nichts mehr schief gehen konnte.

Heute sind die Schuhe nun endlich angekommen und ich könnte schwören, dass die selbe Größe im Laden etwas kürzer war. Naja es passt dennoch und ich finde die Schuhe sehen an mir auch super aus.  Aktuell ist die Farbe noch dunkelbraun, aber ich habe im Laden ja gesehen, was mit den Schuhen passieren kann, wenn man sie jahrelang im Regal stehen lässt und nicht pflegt. Ich muss die Schuhe also sorgsam pflegen.

Wofür ich die Schuhe benutzen werde ?

Was mir an den Bugattis gefällt, ist dass man sie nicht schnüren muss und sie auch ziemlich schnell angezogen hat. Deswegen werde ich sie vielleicht oft benutzen, wenn es kurz und schnell irgendwohin gehen soll, wie zum Beispiel zum Einkaufen oder Shoppen. Außerdem könnte ich mir vorstellen die Schuhe auch zu einem kleinen Anteil in meiner Freizeit zu tragen. Morgen werde ich die Schuhe zum Beispiel auch im Restaurant und allgemein wahrscheinlich auch oft beim Ausgehen (bis auf Disco) anziehen.

Schuhe von Amazon

 

Übrigens: Ich hatte mir vor der Bestellung noch überlegt, ob ich mir vielleicht nicht lieber diese Bugattis kaufen soll. Jetzt bin ich doch froh, dass ich mich für meine entschieden habe.

Der Autor dieses Blogs ist: Anatoli Bauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.