Was tun gegen Kater durch Alkohol?

Gestern war ich mal wieder mit meinem besten Freund unterwegs und wir hatten unsere Trinkzeremonie mit einer Flasche Wodka und einer großen Flasche Cola praktiziert. Wie die Trinkzeremonie genau aussieht, werde ich noch in einem speziellen Artikel verdeutlichen. In diesem Artikel soll es um meinen heutigen Kater und Möglichkeiten diesen zu beseitigen gehen.

Einen Kater vermeidet man meiner Erfahrung nach am allerbesten, wenn man bereits am Abend davor ausreichend Wasser zum Alkohol trinkt. Oft merke ich zum Beispiel, wie es mir viel besser geht, wenn man Wasser zum Alkohol trinkt. Wenn ich zum Beispiel zu Hause bin und 2 Flaschen Bier trinke und davon anschließend Kopfschmerzen bekomme, dann bekommt mein Körper irgendwie automatisch so einen großen Durst, dass ich eine Karaffe Wasser austrinke und die Kopfschmerzen anschließend verschwinden.

Wenn nun aber bereits der nächste Morgen angetreten ist und man mit einem fetten Kater aufwacht, dann sollte man immer noch viel Wasser trinken. Heute habe ich zum Beispiel den ganzen Tag nur im Bett gelegen und Wasser getrunken.

 

Der Autor dieses Blogs ist: Anatoli Bauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.