Club EGO in Bad Oyenhausen – Review

Nun schreibe ich doch einen Artikel über den Club EGO in Bad Oyenhausen, obwohl ich das nicht wollte, weil ich mir irgendwie 1000 Gedanken gemacht hab, was ich erzählen soll und was nicht. Da ich hier aber fleißig Besucher sammeln will werden die Leute, die nach „Ego Bad Oyenhausen“ in Zukunft googeln auch diesen Artikel hier sehen und besuchen.Für mich persönlich liegt die kleine Disko etwas weit weg und ich muss jedes mal ca. 20 Euro für das Taxi bezahlen, um hinzukommen. Da es hier in der Gegend aber nicht viel Auswahl gibt fährt man halt dahin. Früher war ich gar nicht so oft in dem Club, weil ich normalerweise nur in Kassel Party mache. Nun gibt es zur Zeit aber bestimmte Umstände, die mich zwingen hier in Minden und Umgebung zu feiern, wobei ich nächsten Mittwoch für eine halbe Woche nach Bochum fahren werde, um dort die Clubs zu testen und SEOBÖ zu besuchen.

Club EGO

 

Ich muss zugeben, dass der Laden EGO etwas hat und mir anfangs zwar nicht gefallen hat – mit der Anzahl der Besuche dort stieg aber auch meine Zufriedenheit mit dem Club^^.

An dieser Stelle muss ich wohl erzählen, dass ich in dieser Disko meine neue „Masche“ bei Frauen extrem erfolgreich getestet habe und Costa hat mir verboten darüber zu schreiben, weil die Informationen die ganze Welt verändern könnten =D. Ohne Scherz – es gibt da wirklich einige wenige Dinge, die man beachten muss und schon klappt der Abend. Wenn ich wieder in Kassel bin, dann muss ich es dort weitertesten und optimieren =D

Auf jeden Fall wird es irgendwann einen Artikel mit dem Titel „Frauen in der Disko abschleppen“ geben – wann ? Kein Plan

Der Autor dieses Blogs ist: Anatoli Bauer

One Response to Club EGO in Bad Oyenhausen – Review

  1. Micha says:

    AHA. Das Rezept musst du mir mal verraten!!!^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.