Grapefruitsaft mit Kaffee/Koffein – Geheimtipp zur Fettverbrennung

Dass Koffein dafür sorgt, dass der Körper mehr Fett abbaut ist bereits allgemein bekannt und man findet zu diesem Thema viele Informationen im Internet. Koffein kurbelt die Fettverbrennung zusätzlich an, indem der Blutdruck und die Wärmeproduktion im Körper gesteigert werden. Somit steigt der Grundumsatz des Körpers bereits nach einer Tasse Kaffee.

Die Zauberformel: Grapefruitsaft + Kaffee mit Zimt

Ich trinke aktuell ca. eine Kanne Kaffee mit ungefähr 5 Tassen Inhalt. Ca. 10 Minuten davor trinke ich aber auch ein halbes Glas Grapefruitsaft, weil darin Naringenin enthalten ist: ein Stoff, der die fettverbrennenden Eigenschaften von Koffein stark erhöht. Grapefruitsaft ist aus vielen weiteren Gründen auch ein Fettburner, aber dazu wird es noch einen separaten Artikel geben.

In meine Kanne Kaffee mische ich täglich einen halben Teelöffel Zimt. Man sollte auch nicht mehr als einen halben Teelöffel davon am Tag zu sich nehmen, weil es negative Folgen für die Gesundheit haben KANN. Außerdem solltet ihr, wenn ihr das nachmachen wollt, zuerst mit kleinen Mengen Zimt anfangen, weil zu viel davon den Kaffee extrem bitter macht.

Was sind die positiven Wirkungen von Zimt?

Natürlich wird es auch zu diesem Thema einen speziellen Artikel geben aber einiges kann ich ja schon mal vorab verraten: Zimt senkt den Blutzuckerspiegel und verhindert, dass man Hungerattacken bekommt. Es kommt sozusagen zu keinen Riesenschwankungen im Blutzuckerspiegel und das schützt davor über Süßigkeiten oder Ähnliches herzufallen.

Zu viel Kaffee sollte man aber auch nicht unbedingt trinken. Zwar gilt Kaffee zu Unrecht als ein Getränk, durch das man viel Wasser verliert, aber mehr als 5 bis 7 Tassen am Tag sollten dann schon durch zusätzliches Wassertrinken kompensiert werden. Da ich sowieso mehr als 4 Liter Wasser am Tag trinke ist der Kaffeekonsum bei mir kein Problem.

Ich bevorzuge natürlich den BIO-Kaffee und die Gründe dafür habe ich auch bereits einmal genannt. Das kann aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden, denn auf die Fettverbrennung hat das keine Auswirkungen.

Bio Kaffee von Real

 

 

Der Autor dieses Blogs ist: Anatoli Bauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.