Lebensmittel mit vielen Kohlenhydraten – Liste

Im vorangegangenen Artikel habe ich die Kohlenhydrate-Diät beschrieben und dabei auf diese Liste hier hingewiesen. In dieser Liste werde ich zwei Gruppen von Lebensmitteln auflisten. Die eine Gruppe mit extrem vielen Kohlenhydraten, die man unbedingt von seinem Speiseplan streichen sollte, wenn man abnehmen will und die andere Gruppe mit Lebensmitteln, die zwar auch viele Kohlenhydrate enthalten, die man aber sehr wohl während einer Diät essen kann. Den Grund dazu nenne ich dann später.

Lebensmittel mit Kohlenhydraten, die man während einer Diät auf keinen Fall essen darf:

Getreide und Teigwaren:

  • Brot (bis auf Eiweißbrot)
  • Bulgur
  • Couscous
  • Dinkel
  • Gerste
  • Polenta
  • Reis
  • Nudeln
  • Vollkornbrot
  • Weizen
Gemüse:
  • Mais
  • Kartoffeln
und Zucker in allen Formen

Lebensmittel mit vielen Kohlenhydraten, die man trotzdem essen darf:

Hülsenfrüchte:

  • Linsen
  • Bohnen
  • Erbsen
  • Buchweizen
  • Sojabohnen

und Gemüse in allen Formen

Die Hülsenfrüchte haben zwar viele Kohlenhydrate aber auch sehr viel pflanzliches Eiweiß, was sich wiederum positiv auf die Fettverbrennung auswirkt. Außerdem enthalten sie viel mehr Ballaststoffe als die ganz oben aufgeführten Lebensmittel und die Kohlenhydrate sind chemisch gesehen sehr lange Ketten, die viel länger satt machen als zum Beispiel einfacher Zucker. Ein Artikel zum Thema Hülsenfrüchte wird es auf jeden Fall noch geben.

Bohnen

 

Der Autor dieses Blogs ist: Anatoli Bauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.