Wieviel grünen Tee zum Abnehmen trinken?

In mehreren Studien wurde bereits nachgewiesen, dass die Inhaltsstoffe von grünem Tee den menschlichen Körper dabei unterstützen Fett zu verbrennen und Gewicht zu reduzieren. In den asiatischen Ländern, in denen das Trinken von grünem Tee weit verbreitet ist und grüner Tee eine wichtige Tradition darstellt, kann man zahlreiche gesundheitliche Vorteile in der Bevölkerung beobachten. Herzinfarkte und Alzheimer sind in Japan und China zum Beispiel bei weitem nicht so verbreitet wie bei uns. Mag sein, dass die Ernährung außerhalb vom grünen Tee da auch eine Rolle spielt, aber grüner Tee trägt nachweislich dazu bei, dass zum Beispiel die Menschen in Japen im Durchschnitt nicht an den Krankheiten leiden, die bei uns so weit verbreitet sind.

Abnehmen durch grünen Tee?

Bei mir im Blog geht es aber weder um Krankheiten noch will ich ein Experte für Heilung oder etwas in der Art werden. Ich widme mich aktuell dem Thema „Abnehmen“ und grüner Tee unterstützt den menschlichen Körper nun mal sehr stark bei der Fettverbrennung. Genauer gesagt wird die Speicherung von Fett in der Leber durch grünen Tee teilweise verhindert. Außerdem wird grünem Tee eine thermogene Wirkung zugesprochen. Der Körper steigert also seinen Grundumsatz, wie bei so vielen anderen Lebensmitteln wie zum Beispiel Kaffee. Besonders im Zusammenhang mit körperlicher Aktivität soll grüner Tee zu mehr Energieverbrauch führen. Bodybuilder empfehlen oft vor dem Training 2 Tassen Kaffee oder grünen Tee zu trinken, wenn man abnehmen möchte.

Wieviel sollte man trinken?

Zur Ankurbelung der Fettverbrennung und vor allem zur Steigerung des Grundumsatzes reichen bereits 2 bis 4 Tassen des Tees am Tag aus. Wie gesagt sollte man diesen kurz vor dem Sport einnehmen, weil dann der Grundumsatz besonders stark erhöht wird.

Ich kaufe meinen grünen Tee nur in BIO, weil es oft Tees gibt, die aus China kommen und unerlaubte Inhaltsstoffe beinhalten. Lieber vorsichtig sein 😉

Teetasse IKEA

Der Autor dieses Blogs ist: Anatoli Bauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.